Asien

Mit dem Rucksack durch Asien reisen: Es muss nicht immer der Südosten sein!

Südostasien – Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam und Myanmar – ist für viele Backpacker der perfekte Teil der Welt, um das erste Mal auf eigene Faust in die Ferne loszuziehen. Gründe gibt es genug: superleckeres Essen, tolle Strände, beeindruckende Tempel und als Bonus: günstige Preise. Außerdem triffst du hier jede Menge anderer Reisender, mit denen du dich für ein kürzeres oder längeres Stück deiner Reise zusammentun kannst. Südostasien ist also tolle Einsteiger-Region ins Backpacking!

Wat Phra That Doi Suthep in Chiang Mai
Südostasien – hier im Bild ChiaThailand – ist perfekt für deine erste Backpacker-Reise!

Wenn du es etwas ausgefallener magst, solltest du dir unbedingt Japan anschauen. Mit etwas guter Planung kannst du auch hier problemlos mit dem Rucksack durch das Land reisen, jahrtausendealte Kultur kennen lernen und tief in das moderne, manchmal fast schrille Japan eintauchen. Hier solltest du allerdings ein deutlich höheres Budget einplanen, gerade, wenn du allein unterwegs bist.

Kirschblüte am Naka-meguro-Kanal in Tokyo
Japan kannst du auch als Frau problemlos allein bereisen – allerdings ist das Land deutlich teurer als die klassischen Reiseländer in Südostasien.

Wenn es kein Langstreckenflug sein soll oder du nur eine bis zwei Wochen Zeit hast, ist Israel für dich bestimmt interessant. Israel zählt offiziell zu Asien, fühlt sich aber in vielen Teilen eher europäisch an. Das Land ist bei Touristen gerade extrem beliebt, auch, weil es auf kleinem Raum so viel zu sehen gibt.

Hier findest du hilfreiche Tipps und spannende Reiseberichte zu einzelnen Ländern in Asien:

Advertisements