Travel Bucket List

Eine Travel Bucket List – was ist das?

Ob im Kopf, auf einem Stück Papier, auf dem eigenen Reiseblog oder in einer To-Do-Listen-App: Fast jeder, der gern reist, hat irgendwo eine Liste voller Reiseziele, die er unbedingt einmal besuchen möchte.

Diese so genannte Travel Bucket List ist eine Idee, das sich zum Beispiel 1000 Place To See Before You Die oder Buzzfeed mit Artikeln wie „27 Pictures That Will Fuel Your Wanderlust“ gut zu eigen gemacht haben.

Die Top 10 auf meiner Travel-Bucket-List

  1. Georgien: Wandern im Kaukasus
  2. China: Tianzi-Gebirge
  3. Island: Geysire und Nordlichter
  4. Jordanien: Felsenstadt Petra
  5. USA: Indian Summer erleben
  6. Schottland: Eilen Donan Castle
  7. Myanmar: Sonnenaufgang über Bagan
  8. Marokko: Marrakesch
  9. Namibia: Auf Safari gehen
  10. Kambodscha: Angkor Wat
IMG_2384.JPG
Reise ins Heilige Land: Israel steht bei vielen Menschen auf der Travel Bucket List.

Auf meiner Travel Bucket List stehen natürlich noch etwa 49383959902 weitere Punkte – aber irgendwo muss man ja mal anfangen :-).

Ich speichere mir alle Ziele, die mir in einem Reiseblog, in Reise-Magazinen oder auch nur in meinem Instagram-Feed begegnen, in Wunderlist. Nicht nur für eine Travel Bucket List ist die App super, ihr könnt sie auch als dauerhafte To-Do-Liste nutzen und damit  super Aufgaben planen und Ideen „parken“.

Diese 5 Reiseträume von meiner Travel Bucket List habe ich mir 2016 / 2017 erfüllt:

  1. Bolivien: Salzwüste Salar de Uyuni
  2. Argentinien: Wasserfälle von Iguazú
  3. Peru: Ruinen von Machu Picchu
  4. Myanmar: Sonnenaufgang in Bagan
  5. Australien: Schnorcheln am Great Barrier Reef

Viele legen ihre Travel Bucket List übrigens nicht nur für Reisen an, sondern gleich als Übersicht über „101 things to do before I die“ oder machen mehrere Listen für einzelne Länder.

2010-07-03-06.09.05
Vietnam stand schon lange auf meiner Travel Bucket List – 2014 kam dann zum Glück eine günstige Gelegenheit.

Reiseträume erfüllen – so klappt es

Meine letzte richtig große Reise war meine Sabbatical-Weltreise, die mich ab Oktober 2016 für 5 Monate in 10 verschiedene Länder  auf 3 Kontinenten geführt hat. Einige Träume auf den hinteren Plätzen meiner Travel Bucket List konnte ich dabei auf jeden Fall „abarbeiten“.

10 Wochen Südamerika machten den Anfang, anschließend bin ich nach einem kurzen Stopp in Deutschland für je einen Monat nach Australien und Südostasien geflogen. Die Detail-Planung änderte sich in Asien allerdings täglich. Und das, obwohl ich die Diskussion um mögliche Reiseziele ausschließlich mit mir selbst führen muss… :-). Was als nächstes auf der Liste steht? Aktuell liebäugele ich mit Mexiko, dem Iran und Georgien. Aber erst mal muss ich jetzt in Deutschland mal wieder ankommen – zum Glück steht der Frühling ja vor der Tür.

Und du? Welche Traumziele stehen auf deiner Reise-Bucket-List?

Mehr über Reiseplanung erfahren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s