Japan

Japan als Reiseziel für Backpacker?

In allen Listen, die Reiseländer nach Kosten gliedern, taucht Japan regelmäßig unter „SEHR teuer“ auf. Für mich lange ein guter Grund, Japan als Reiseziel zu streichen.

Bis mir zufällig ein Japan-Reiseführer in die Hände fiel. 500 Seiten Lonely Planet später war ich hin und weg. Jahrhundertealte Tempel, Manga-Wahnsinn in Tokyo und die Aussicht auf ein Bad im heißen Vulkansand waren nur drei der etwa hundert Punkte auf meiner Liste. Ein halbes Jahr später saß ich (mit meinem Rucksack!) im Flugzeug nach Tokio, pünktlich zur Kirschblüte.

Die besten Reiseziele in Japan

> Nikko – verborgene Weltkulturerbe-Tempel

 

Meine Route für 3 Wochen Japan

Meine Reisetipps für Japan

 

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. WanderWeib sagt:

    Tolle Übersicht! Nach Kyushu möchte ich auch einmal fliegen und mich einbuddeln lassen. 🙂

    Warst du schon im Norden? Hokkaido oder Sendai? Im Sommer sehr zu empfehlen.

    Viele Grüße aus Tokio
    Tessa

    Gefällt mir

    1. Katharina sagt:

      Leider nein, möchte ich aber unbedingt auch noch einmal machen – darüber habe ich nur Gutes gehört. Zur Zeit ist Japan ja bestimmt richtig schön herbstlich, oder?

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s